Frei.Wild - Allein nach vorn video

Album: nincs kép
Előadó: Frei.Wild
Album: Keressük!
Szövegírók: Keressük a szövegírót!
Zeneszerzők: Keressük a zeneszerzőt!
Kiadó: Keressük!
Stílus: Keressük!
Címkék: Keressük!
Megtekintve: Ma 1, összesen 767 alkalommal

Beküldő

sarkany23

Pontszám: 386

Dalszöveg

Nur das Schlechteste im Menschen zu sehn,
das Grauenvollste soll im Vordergrund stehen,
dieses Maß aller Dinge zu nehmen,
ist der Verfall der Gesellschaft!

Ein Brett vorm Kopf und die Unwissenheit,
Es läuft wie früher, die Idioten sind vereint,
Ich kann sie hören sie werden nie Ruhe geben!
Sie stellen Hass vor Liebe,
es zerreißt mir mein Herz,
Sie gießen Öl ins Feuer,
Höllenwärts!

Liebe macht Blind, Zorn der macht Dumm!
Doch dieser Angriff haut uns nicht um!
Härtet uns ab,
und ihr werdet es sehen!

Allein nach Vorn, immer Richtung Freiheit!
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert,
Allein nach Vorn, der Schatten eurer kranken Welt!
Doch wer uns ewig nur bedroht...macht uns nicht tot!

Die selbe Hetze schon seit etlichen Jahren,
wir müssen die Menschen vor Frei.Wild bewahren,
und es hat nix gebracht,
uns nur bekannter gemacht!

Verdammt was ham wir uns nur dabei gedacht,
wir ham' die Schweine bis aufs Wacken gebracht,
da muss doch noch was sein,
die kriegen wir auch noch klein!

Und wenn die ganze Welt mit euch den Weg begeht,
wir machen weiter Lärm, bis nichts mehr geht!
Unsere Lieder in euren Ohren,
das Gegengift ist nicht geboren,
fickt euch ins Knie, denn ihr habt schon verloren!

Allein nach vorn! Immer Richtung Freiheit!
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert!
Allein nach vorn! Der Schatten eurer kranken Welt,
doch wer uns ewig nur bedroht...macht uns nicht tot!
Macht uns nicht tot!

Und wenn der letzte Mensch auf Erden uns're Lieder hasst!
Wir wollen und werden uns niemals ändern,
scheißegal ob euch das passt!
Unsere Lieder sind unser Leben, unser Schaffen, unser Stolz!
Wir sind geschnitzt aus einem...andern Holz!

Allein nach vorn! Immer Richtung Freiheit!
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert!
Allein nach vorn! Der Schatten eurer kranken Welt,
doch wer uns ewig nur bedroht...macht uns nicht tot!
 
Hozzászólás írásához kérjük jelentkezz be!

Zeneszöveg hozzászólások

Te vagy a kiválasztott!
Te

Még egy hozzászólás sincs, tökéletes alkalom, hogy írj valamit!

© 2019 - Zeneszöveg.hu Kft. - Minden jog fenntartva.
Kedves Látogatónk!

A Zeneszöveg.hu oldal teljes értékű használatához minimum Internet Explorer 8 vagy Google Chrome v8.0, illetve Mozilla Firefox 4.0 böngésző ajánlott. Az alábbi linkeken elérhetők a legfrissebb változatok.

Amennyiben korlátozott lehetőségekkel folytatni kívánod a böngészést oldalainkon, kattints a TOVÁBB gombra.

Tovább